Willkommen bei Boxspringbett Test

Sie sind auf der Suche nach dem passenden Boxspringbett?

Mein Name ist Patrick – als Berater für Schlafkomfort hatte ich in den letzten Jahren verstärkt mit den immer beliebteren Boxspringbetten zu tun. Für Sie habe ich mich auf die Suche nach den besten Boxspringbetten im Internet begeben. Dabei habe ich neben der Qualität und dem Komfort der Betten auch die entsprechenden Händler genau unter die Lupe genommen und deren Kundenservice beurteilt. Ebenso habe ich die Erfahrungen vieler Kunden mit in die Bewertungen aufgenommen. In der Tabelle erhalten Sie einen guten Überblick der vordersten Plätze aus meinem Boxspringbett Test.


Name & Marke:

Bezug:

Bewertung:


Preis:

Erhältlich bei:

Verfügbare Breiten:

Farbauswahl:

Topper-Material:

Matratze oben:

Federkerne:

Matratze unten:

Material Gestell:


pflegeleichter Stoff

ab 999,00 **

140,160,180 cm

 

Viscoschaum

Tonnentaschen-Federkern

278 / m²

Bonell-Federkern

Schichtholz


TESTSIEGER

pflegeleichter Stoff

ab 441,00 €**

90,140,160,180,200 cm

 

Viscoschaum

Taschen-Federkern

248 Stück/ m²

Bonell-Federkern

Spanplatte


Kunstleder

ab 869,00 **

140,160,180 cm

 

Kaltschaum

Taschen-Federkern

204 / m²

Bonell-Federkern

Spanplatte


** inkl. MwSt. & zzgl. Versand, letzte Preis-Aktualisierung am 27.08.2016 um 09:58 Uhr

Experte von Boxspringbettt Test

Woran Sie ein gutes Boxspringbett erkennen?

Der Markt an Boxspringbetten ist inzwischen riesig und unübersichtlich geworden. Auch der Preis und die Qualität sind sehr unterschiedlich. Doch wie viel müssen Sie für ein gutes Boxspringbett ausgeben?

Ich zeige Ihnen worauf Sie vor den Kauf achten sollten und erkläre Ihnen die wichtigsten Qualitätsunterschiede:

Zur Boxspringbett Beratung

Keine Lust lange zu warten?

Viele der Boxspringbetten werden erst auf Bestellung gefertigt und nach einigen Wochen verschickt. Manche Größen / Farben sind derzeit auf Lager und bereits nach wenigen Tagen lieferbar.

Bea 160x200 Boxspringbett-SchwarzBea Boxspringbett von Möbelfreude: 

  • Farbe: anthrazit – Stoff
  • Größe: 180 x 200 cm
  • Versandfertig: 4-5 Tage
  • Preis: 1.019,90 €**

Zum Testbericht

** inkl. MwSt. & zzgl. Versand, letzte Preis-Aktualisierung am 27.08.2016 um 09:58 Uhr

Wie funktioniert Boxspringbett Test?

Um für Sie das „Risiko“ eines Online-Kaufs zu minimieren, habe ich mich auf die Suche nach den besten Boxspringbetten im Netz begeben, die sowohl eine gute Qualität als auch einen ordentlichen Kundenservice bieten. Aufgrund meiner jahrelangen Erfahrungen weiß ich, auf welche Eigenschaften es wirklich ankommt. Mein Ziel ist es, Sie trotz der räumlichen Distanz über das Internet optimal zu beraten. Auf dieser Boxspringbett Test Seite empfehle ich Ihnen nur Betten, die ich auch selbst kaufen würde.

Ich erkläre Ihnen die genauen Unterschiede und Vorteile der verschiedenen Modelle um Ihr optimales Bett zu finden. Dabei stehe ich im ständigen Kontakt mit Personen, die bereits ein von mir empfohlenes Bett besitzen um eine lange Zufriedenheit zu gewährleisten. Im Laufe der Zeit habe ich verschiedene Bewertungskriterien entwickelt um die verschiedenen Modelle im Boxspringbett Test zu differenzieren.

Welche Bewertungskriterien gibt es beim Boxspringbett Test?

In meinen ausführlichen Tests habe ich die Qualität und Verarbeitung der Betten sowie deren Schlafkomfort beurteilt. Aufgrund der unterschiedlichen optischen Anforderungen an das Design und die Farbkombinationen, wurde dieser Aspekt beim Boxspringbett Test nicht berücksichtigt. Allerdings wurden Boxspringbetten, bei denen es mehr Auswahlmöglichkeiten gibt, besser bewertet. Ich habe die Händler genau unter die Lupe genommen und deren Kundenservice sowie die Reaktion auf Fragen und Reklamationen bewertet. Auch der Aufbau des Bettes und die Lieferung durch den Spediteur habe ich ausführlich recherchiert.

Schlafkomfort – Wichtigstes Qualitätsmerkmal im Boxspringbett Test

Bei der Auswahl eines neuen Bettes hat zu Recht der Schlafkomfort oberste Priorität. Ungefähr ein Drittel Ihres Lebens verbringen Sie im Bett. Die Wahl der richtigen Matratze ist daher entscheidend für Ihre Gesundheit.

In Boxspringbetten kommt erfahrungsgemäß eine Kombination von Bonellfederkern- und Taschenfederkern-Matratzen zum Einsatz. Neben der Art der Matratze ist vor allem auch deren Härtegrad von hoher Bedeutung für den Liegekomfort, daher sollen diese beiden Aspekte nachfolgend genauer besprochen werden.

Boxspringbett Test

Verschiedene Matratzen beim Boxspringbett:

Im unteren Teil, der sogenannten „Box“, ist üblicherweise eine Bonellfederkern-Matratze verbaut. Diese Matratzenart entspricht der allseits bekannten Federkernmatratze, bei der Federn aus Stahldraht zum Einsatz kommen. In diesen Matratzen sind die Federn per Draht miteinander verbunden, was dazu führt, dass diese bei Belastung auch gemeinsam reagieren. Daher ist auch immer wieder die Rede von einer flächenelastischen Federung. Matratzen dieser Art eignen sich der Erfahrung nach gut als „Unterbau“ eines Boxspringbettes, da sie bei Änderungen der Schlafposition nur kaum spürbar nachschwingen.

Bei hochwertigeren Boxspringbetten kommt als obere Matratze eine Taschenfederkern-Matratze zum Einsatz. Diese moderne Matratzen-Variante passt sich besonders gut dem Körper an und bietet daher einen idealen Schlafkomfort.

In meinem Boxspringbett Test finden Sie ausschließlich Betten, die eine Taschenfederkern- oder hochwertigere Matratze als Obermatratze besitzen. Meiner Meinung nach, sind Bonell-Federkerne als obere Matratze komplett ungeeignet, da diese nicht den einzigartigen Schlafkomfort bieten. Hochwertige Modelle verwenden auch in der Unterbox eine Taschenfederkern-Matratze. In folgenden Bild sehen Sie eine Bonell-Federkern und Taschen-Federkern-Kombination:

Aufbau Boxspringbett

Welchen Vorteil bieten Taschenfederkerne zu üblichen Bonell-Federkernen?

Wie Sie sehen, ist jede einzelne Feder in eine kleine Stofftasche verpackt und reagiert unabhängig von der anderen Feder. Sie bieten daher in jeder Schlafposition eine sehr gute Unterstützung. Es geben nur die Federn nach, die von Ihrem Gewicht belastet werden – man spricht hier oft von einer punktelastischen Federung. Dies ist besonders für Personen mit Rückenleiden und Bandscheibenproblemen interessant, denn die Wirbelsäule kann durch die gezielte Federung entlastet und geschont werden. Da Sie täglich ca. 8 Stunden im Bett verbringen trägt eine solche Matratze den guten Erhalt Ihrer Wirbelsäule bei.

Sonderform Tonnentaschen-Federkerne:

Tonnentaschen-Federkerne besitzen eine bauchige Form, die an eine Tonne erinnert. Es handelt sich hierbei um hochwertigere Taschen-Federkerne – denn sie unterstützen Ihren Körper noch gezielter und bieten damit einen sehr hohen Komfort. Die Federn leisten größeren Widerstand, desto mehr Druck auf ihnen lastet. Man spricht hier oft von einer progressiven Federleistung. Der Testsieger verfügt über eine Tonnentaschen-Federkernmatratze.

Der Topper:

Boxspringbett TestAbgeschlossen werden die Betten durch den oben aufgelegten Topper. Bei den meisten Betten im Boxspringbett Test ist bereits ein Topper im Lieferumfang enthalten. Diese bestehen entweder aus Kaltschaum oder Visco-Schaum.

Topper aus Visco-Schaum reagieren auf Körperwärme und passen sich so genau Ihrer Schlafposition an. Auch das ist vor allem bei Rückenleiden ein großer Vorteil, da die Wirbelsäule weiter entlastet wird. Falls Sie sich im Schlaf sehr viel bewegen, sollten Sie dieses Material jedoch eher meiden, denn der Schaum ist relativ träge und kehrt bei Bewegungen nur langsam in seine Ausgangsposition zurück. Dies kann dazu führen, dass Sie zeitweise etwas uneben liegen.

In diesem Fall greifen Sie lieber zu einem Kaltschaum-Topper. Es entsteht zwar ein etwas härteres Liegegefühl, dennoch ist die Anpassung an die jeweilige Liegeposition in wenigen Sekunden gegeben. Vielleicht nutzen Sie aktuell sogar eine Kaltschaum-Matratze und konnten so schon Erfahrungen mit dem Material sammeln. Außerdem ist Kaltschaum atmungsaktiver und daher ideal, falls Sie nachts schnell schwitzen.

Den richtigen Härtegrad bestimmen:
Sobald Sie sich für eine Matratzen-Kombination entschieden haben, kommt schnell die Frage auf, welchen Härtegrad Sie am besten wählen sollten. Bei Boxspringbetten sind erfahrungsgemäß Matratzen mit dem Härtegrad zwei oder drei zu finden, auch bezeichnet als H2 und H3. Der Härtegrad 2 entspricht dabei in der Regel einer „mittelharten“ Matratze, während Grad 3 auf eine „feste“ Matratze hindeutet. In Ausnahmefällen findet man auch Matratzen mit dem Härtegrad 4, was auf eine „sehr feste“ Matratze schließen lässt und für stark Übergewichtige Personen geeignet ist.

Es gibt keine einheitliche Norm für den Härtegrad, d.h. es kann Unterschiede zwischen verschiedenen Herstellern geben. In jedem Testbericht finden Sie eine Empfehlung, die sich zum einen nach Ihrem Gewicht und zum anderen nach Ihren Vorlieben richtet.

Qualität und Verarbeitung im Boxspringbett Test

Boxspringbett Test

Bei einem Boxspringbett handelt es sich um eine größere Investition, daher ist die Qualität und Verarbeitung von großer Bedeutung. In meinem Boxspringbetten Test habe ich daher Aspekte wie die Stabilität des Bettgestells und des Kopfteils, sowie die Verarbeitung der Nähte und die Qualität des Stoffbezugs.

Weitere Unterschiede gibt es beispielsweise beim Material des Bettgestells. Bei den stabilsten Ausführungen wird Vollholz verwendet. Eine Qualitätsstufe unter dem Vollholz befinden sich Gestelle aus Schichtholz oder Sperrholz, während Modelle aus Spanplatte im Test weniger gut abschnitten.

Ähnlich verhält es sich beim Kopfteil. Dieses wird oft als Rückenlehne beim Lesen oder TV schauen genutzt  und sollte daher ausreichend gepolstert sein.

Lieferung und Aufbau

Alle im Test beschriebenen Boxspringbetten werden aufgrund der Menge und des Gewichts der Pakete per Spedition angeliefert. Viele Speditionen tragen Ihnen das Bett direkt bis ins Schlafzimmer. Hier gab es für die Lieferung direkt an die Verwendungsstelle eine sehr gute Bewertung.

Ebenfalls getestet wurden die Qualität der Kommunikation mit dem Spediteur, die Lieferzeit, sowie die Absprache kurz vor der Lieferung. Gut bewertet wurden Anbieter im Boxspringbett Test, die auf Wunsch (gegen Gebühr) einen Aufbauservice und die Entsorgung des Verpackungsabfalls anbieten.

Der Aufbau an sich dauert laut den Erfahrungen vieler verschiedener Kunden bei keinem der getesteten Boxspringbetten länger als 1 ½ Stunden. Nachstehend können Sie den Aufbau des Testsiegers im Boxspringbett Test „Lövgren Storebror“ im Video verfolgen:

 

Zum Testbericht

Wussten Sie schon?

Boxspringbetten mit Motor

Es gibt Boxspringbetten bei denen Sie Ihre Liegeposition per Knopfdruck elektrisch verstellen können.

Egal ob beim Fernsehen oder Lesen – Ihr Bett wird nicht einfach nur ein Schlafplatz sein.

Zu den elektrischen Boxspringbetten

Kundenservice der Boxspringbetten Händler

Boxspringbett Test & ErfahrungenDa Sie für die Anschaffung eines guten Boxspringbetts einiges an Geld investieren, ist es wichtig zu wissen, ob der Kontakt mit dem Geschäftspartner reibungslos abläuft. Daher habe ich im Boxspringbett Test auch die Aspekte der Reaktionsgeschwindigkeit auf Anfragen sowie das Verhalten in Reklamationsfällen mit in die Bewertung einbezogen.

Bei solch einer Investition, ist es am Besten, wenn man schon im Vorhinein weiß, wie sich der Händler im Schadensfall verhalten wird. Auch hier wurden besonders die Erfahrungen von Kunden mit berücksichtigt, um eine aussagekräftige Beurteilung vornehmen zu können. Ein weiterer entscheidender Faktor im Boxspringbett Test war die Erreichbarkeit des Kundenservices

Ein Bett im Internet kaufen?

Boxspringbettt TestViele scheuen gerade bei größeren Anschaffungen Bestellungen über das Internet. Auf dem ersten Blick scheint dies auch sehr plausibel, da niemand die Katze im Sack kaufen möchte.

Andererseits können Sie im Internet die gleiche Qualität deutlich günstiger bekommen. Reine Internethändler sparen gegenüber dem Einzelhandel hohe Kosten für Miete und Verkaufsmitarbeiter. Dieser Vorteil spiegelt sich vor allem für Sie als Kunden im Preis wieder.

Somit kann sich der Kauf für Sie über das Internet durchaus lohnen. Ebenfalls müssen Sie sich keine Gedanken über den Transport machen, da die Händler das Boxspringbett, oftmals sogar kostenlos, bis zu Ihnen ins Schlafzimmer liefern.

Vorteile des Online Kaufs

 

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

6 Kommentare on "Willkommen bei Boxspringbett Test"

avatar

Miriam
Gast
Miriam
8. Juni 2016 14:14

Warum ist das Bett von Dormando besser als das Bea Bett?

Helga F.
Gast
Helga F.
25. Mai 2016 11:25

Ein sehr informativer und hilfreicher Beitrag. Danke 🙂

Susanne F.
Gast
Susanne F.
6. März 2016 16:44

Hallo Patrick. Wirklich eine sehr informative und umfassende Seite um sich mit dem Thema Boxspringbett auseinander zu setzen. Bislang war ich mir mit dem Härtegrad immer sehr unsicher, jetzt habe ich eine bessere Vorstellung worauf zu achten ist, Danke 🙂

wpDiscuz